• Beitrag aktualisiert: 2022-09-13 12:18:37

Beschreibung

Auf einem ca. 3.250m² großen und im Ortskern von Menden-Hüingsen gelegenen Grundstück entstehen drei Mehrfamilienhäuser mit jeweils zehn Mietwohnungen. Die 2-5 Zimmer großen Wohnungen entsprechen modernsten Wohnstandards und lassen keine Wünsche offen. Durch die unterschiedlichen Wohnungsgrößen finden hier sowohl alleinstehende Personen, Paare als auch Familien mit mehreren Kindern ausreichend Platz. Da ein Teil der Wohnungen aus Mitteln der Wohnungsbauförderung des Landes NRW gefördert werden, benötigen Sie hierfür einen Wohnberechtigungsschein.

Highlights:
• Nachhaltiges Energiekonzept nach KfW 55-Standard mit vergleichsweise geringen Heizkosten
• 2 – 5-Zimmer-Wohnungen
• Wohnflächen von 55 bis 118 m2
• 18 Wohnungen frei vermietbar
• 12 Wohnungen vermietbar mit Wohnberechtigungsschein
• Barrierefreies Wohnen durch Aufzug
• Bezugstermine
– Haus Nr. 13: 01.09.2022
– Haus Nr. 15: 01.10.2022
– Haus Nr. 17: 01.03.2023

Weitere Details entnehmen Sie der nachfolgenden Reservierungsliste.

Informationen zum Wohnberechtigungsschein:
Die Erteilung eines Wohnberechtigungsscheins ist gemäß den Wohnungsbauförderungsbestimmungen des Landes Nordrhein-Westfalen (WFB 2021) an einige Bedingungen hinsichtlich
• der Wohnungsgröße und
• des maximal zulässigen Familieneinkommens geknüpft.

Der nachfolgenden Übersicht können Sie die wichtigsten Informationen rund um den Wohnberechtigungsschein entnehmen: Informationen zum Wohnberechtigungsschein

Bei Fragen bzw. für die Beantragung des Allgemeinen Wohnberechtigungsscheins wenden Sie sich bitte an die zuständige Abteilung bei der Stadt Menden. Die Antragsformulare finden Sie hier: https://www.menden.de/buergerservice-rathaus/buergerservice/dienstleistungen-a-z/wohnberechtigungsbescheinigung-235/

Weitere Informationen/Vermietung durch:
Credere Immobilien
Tel. 02373/9819710
E-Mail: info@credere.gmbh

Erforderliche Unterlagen:
• Ausgefüllte und unterschriebene Mieter-Selbstauskunft
• Personalausweiskopie
• Kopie der Lohn- und Gehaltsabrechnung